Unser Team

Leiter Fachstelle

Dr. Andreas Brunner

Leiter Fachstelle für Schulbeurteilung

Tel.  +41 43 259 79 00

andreas.brunner@fsb.zh.ch
 

Berufserfahrungen

JahrTätigkeit
 
seit 2015Fachstelle für Schulbeurteilung: Leiter Fachstelle für Schulbeurteilung
2012 - 2015PHBern, Institut für Forschung, Entwicklung und Evaluation: Leiter der Abteilung Bildungsevaluation und Schulentwicklung
2009 - 2012PHBern: Leiter des Zentrums für Bildungsevaluation
2005 - 2009PHBern, Rektorat: Leiter Qualitätsmanagement und Evaluation
2004 - 2005PHBern, Gründungsrektorat: Wissenschaftlicher Mitarbeiter
2002 - 2005Universität Bern, Institut für Erziehungswissenschaft: Leiter eines Forschungsprojekts zu Berufskarrieren von (ehemaligen) Lehrpersonen
2001 - 2004Lehrerinnen- und Lehrerbildung Bern, Institut Sekundarstufe I: Assistent
1996 - 2001Universität Bern, Institut für Psychologie: Assistent und Forschungskoordinator
1994 - 1996Selbstständige Tätigkeit im Sportmanagementbereich

Weitere Tätigkeiten

JahrWeitere Tätigkeiten
 
seit 2018 Arbeitsgemeinschaft Externe Evaluation von Schulen (argev): Co-Präsident
seit 2000                         Stiftung Kinderbetreuung im Hochschulraum Bern: Delegierter des Stiftungsrats
(bis 2012 Präsident des Vereins Kindertagesstätte der Universität Bern)
2009 - 2015Heilpädagogische Schule der Stadt Bern: Mitglied der Schulkommission

Aus- und Weiterbildung

JahrQualifikation
2018 Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften, School of Management and Law: Strategische Führung und Kommunikation im öffentlichen Sektor
2015          

Institut für Bildungsmonitoring und Qualitätsentwicklung Hamburg: Visiting Fellow

2015

Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften, IAP: Certificate of Advanced Studies ZFH in Beratung in der Praxis

2015

Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften, IAP: Master of Advanced Studies ZFH in Leadership & Management

2013Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften, IAP: Certificate of Advanced Studies in Change Management, Organisationsberatung und -entwicklung
2012

Universität Bern: Master of Advanced Studies in Evaluation

2011Universität Bern: Dr. phil. hum.
(Dissertation bei Prof. Dr. Walter Herzog zu Karriereverläufen ehemaliger Seminaristinnen und Seminaristen des Kantons Bern im Kontext der Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben)
2006Universität Bern: Certificate of Advanced Studies in Higher Education / Hochschullehre
2001Universität Bern: lic. phil. I
(Kinder- und Jugendpsychologie, Sozialpsychologie, Psychopathologie und Erziehungswissenschaft)
1990Gymnasium Bäumlihof Basel: Matura